Die Orga

Wir die Lost Ideas Orga, sind eine private Larporga mit Mitgliedern aus ganz Deutschland, welche sich vorallem auf die Veranstaltung alternativer Larpsettings (Endzeit, Zombie, Scifi usw.) spezialisiert hat. Für unsere Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Larpgelände vorallem aber ein von uns gepachtetes Gebiet einer ehemaligen russischen Militärkaserne bei Mahlwinkel (in der Nähe von Magdeburg), welches wir für unsere Zwecke entsprechend umgebaut haben und noch weiter gestalten.
Wir sind eine nicht kommerzielle Interessengruppe aus Privatpersonen, in freier kooperation mit der Firma Mindforge - Meindl & Speidel Gbr. Genaue Informationen zu der Kooperation finden sie hier: http://www.lost-ideas.com/forum. Was hat es nun mit dem Titel "Lost Ideas vs. Mind-Forge" auf sich? Ganz einfach: Wir sind eine Orga die (wie viele Andere auch) immer wieder äusseren und inneren Veränderungen und damit strukturellen Anpassungen unterliegt, um den Veranstaltungen, unseren Teilnehmern aber auch uns Selbst besser gerecht zu werden.
Am Ende dieser Saison sind viele neue Leute zu Lost Ideas dazu gestossen, ein paar gegangen oder haben sich mit der Orga-Arbeit zurückgenommen und Andere "Alte Bekannte" sind nun wiederum wesentlich stärker in die Orga eingebunden.

Um nun für die kommenden Jahre eine gute Leistung im Bereich Logistik und Backround-Organisation für unsere Cons nicht nur halten sondern verbessern zu können, haben wir uns entschlossen die Jungs von Mind-Forge mit ins Boot zu holen.
Viele von euch kennen Dom und seine Jungs bereits von unseren Veranstaltungen (sie helfen seid Jahren auf den Cons freiwillig aus, wo immer Not am Mann ist).
Zudem haben sie mit der Konzeptionierung und Umsetzung des 42K Cons mal wieder echte Weitsicht und Liebe zum Hobby bewiesen, was uns in unserer Entscheidung bestärkt hat.
Was bedeutet das nun genau und was ändert sich? Mind-Forge steht ab sofort als kompetenter Partner der Lost Ideas Orga bereit und übernimmt die logistische und verwaltende Vorbereitung der Veranstaltungen.
Angefangen bei Sanitären Anlagen, Strom, Duschen, Essen usw. über die gemeinsame Veranstaltungsplanung (natürlich mit uns :) ) bis hin zum Ticketverkauf, der Betreuung der Spielerdatenbanken und dem Technischen Web Support.

Orga
Also alles bei dem wir in der Vergangenheit (bis auf letztes Jahr villeicht), noch ein wenig "Nachholbedarf" hatten *grins*. Diese wirklich wichtige Hilfe (in Form von Dienstleistung) trägt sich (z.B. durch bessere Konditionen mit Vertragspartnern und im Einkauf u.a.) komplett selbst, sodas sich die Kosten dafür nicht auf die Ticketpreise auswirken. Zudem gibt uns diese Kooperation endlich die Möglichkeit (und die Luft) uns voll auf die Umsetzung und Verbesserung der Projekte sowie eine passende Beträuung unserer Teilnehmer (also Euch) zu konzentrieren.

Wir freuen uns auf eine gemeinsame Larpsaison 2014 mit Euch und unserem neuen Veranstaltungspartner.
Bei Fragen zu dem Thema schreibt uns ruhig unter der info@lost-ideas.com an.

Viele Grüsse, eure Lost Ideas Orga